Landlust jetzt mit 4,8 Mio. Lesern

Die diesjährige Allensbacher Werbeträger-Analyse belegt wiederum eindrucksvoll, wie rasant die Medialeistung von Landlust weiter wächst. So konnte das Magazin "rund um die schönen Seiten des Landlebens" in der AWA 2016 mit einer Gesamtreichweite von 4,8 Mio. Lesern rund 320.000 Leser hinzugewinnen und bleibt wie schon in den Vorjahren größter Reichweiten-Gewinner. Damit untermauert Landlust seine Rolle als Basis-Werbeträger für gehobene Zielgruppen. Darüber hinaus belegen die Werbeträgeranalysen AWA und B4P, dass Landlust eine anspruchsvolle, gut situierte Zielgruppe erreicht. Die Leser zeichnen sich durch einen gehobenen Lebensstil und einen überdurchschnittlichen finanziellen Spielraum aus.